Schubert Holi-Dontics | Nikolaistraße 20 | 04109 Leipzig

Schubert Holi-Dontics | Nikolaistraße 20 | 04109 Leipzig
 0341 - 9806457      orthoschub@web.de

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Bin ich nach der festen Spange mit der Behandlung fertig?

Nein. Das erreichte Ergebnis wollen wir lebenslang erhalten. Dafür gibt es festsitzende Retainer oder herausnehmbare Retentionsschienen oder -spangen.

Retainerfoto Oberkiefer

Verschieben sich die Zähne nach der Behandlung wieder?

Unser ganzer Körper verändert sich jeden Tag und damit auch die Zähne und Kiefer. Deshalb ist eine Retention in jedem Fall notwendig.

Ist eine Behandlung schmerzhaft?

In den ersten Tagen kann es zu Überempfindlichkeit der Zähne kommen und die Mundschleimhaut kann für einige Tage gereizt sein. Essen und Sprechen stellen nach kurzer Eingewöhnungszeit selten ein Problem dar.

Schmerzen nach Zahnspange

Hinterlässt die Spange Schäden an den Zähnen?

Nein. Eine gute Mundhygiene ist eine Grundvoraussetzung, um keine Schäden an den Zähnen zu bekommen.

Müssen Zähne gezogen werden?

In der Regel versucht man alle gesunden Zähne zu erhalten, nur in Ausnahmefällen und medizinischer Notwendigkeit werden Zähne gezogen

Zahn ziehen Kieferorthopaedie Dr Maria Elena Schubert (1)

Wie lange dauert die Behandlung mit einer festen Spange?

Die Dauer beträgt meist 2436 Monate. Entscheidend dabei ist, dass bei Kindern alle Zähne durchgebrochen sind und es damit nicht zu Verzögerungen kommt

Zahnspangenbehandlung Dr Maria Elena Schubert Kieferorthopaedie (1)

Kann ich trotz Zahnspange Sport treiben?

Bei der festsitzenden Apparatur empfehlen wir einen Sportschutz. Bei einer Behandlung mit Schienen, können diese als Sportschutz genutzt werden.

Wovon hängt es ab, ob ich eine feste oder eine lose Spange bekomme?

Mit der losen Spange (Aktivatoren, Platten, Funktionsregler etc.) werden Kieferfehlstellungen in der Wachstumsphase (Kinder) ausgeglichen, während schiefstehenden Zähne mit mehreren Therapiemöglichkeiten (Schienentherapie, festsitzende Therapie (Brackets)) korrigiert werden können. Eine Schienentherapie kann fast in jedem Alter angewendet werden. Diese benötigt eine konsequente und gute Mitarbeit.

zahnkorrektur lose spange kieferorthopaede leipzig (1)

In welchem Alter beginnt man am besten mit einer kieferorthopädischen Behandlung?

Wenn die Kinder alle Milchzähne haben, sollten Sie sich das erste Mal beim Kieferorthopäden vorstellen. In dem Alter werden folgende Parameter untersucht: Kieferwachstum, Platzverhältnis zwischen ZahngrößeKiefergröße, Muskelfunktion und Muskeltonus (Lippenschluss, Zungenbewegung, Schluckmuster etc.) und schädliche Gewohnheiten. So könnten rechtzeitig passende Therapien angefangen werden. Bei Zahnfehlstellungen beginnt man die Behandlung zwischen dem achten und elften Lebensjahr

Alter fuer KFO-Behandlung (1)

Schubert Holi-Dontics

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder via Mail.

Termin vereinbaren

Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos Ihre Untersuchung in unserer Praxis.

Termin anfragen

Copyright © 2021 - Schubert Holi-Dontics